Als nachhaltig beworbene ETFs enthalten auch Aktien von Kohleunternehmen. / Foto: Chris74, Fotolia

Nachhaltige ETFs: Die große Grünwäscherei – 7 angeblich nachhaltige Produkte im Test

ETFs gelten als Wunderkinder der Geldanlage: Kostengünstig und erfolgreich. Mittlerweile gibt es sie auch in grün. Verspricht zumindest die Werbung. Doch ein genauer Blick auf die Inhalte zeigt vieles, das überhaupt nicht nachhaltig oder ethisch ist.

Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen Wattner SunAsset 9 im ECOanlagecheck

Die Wattner SunAsset 9 GmbH & Co. KG aus Köln plant, mehrere Solarkraftwerke in Deutschland zu kaufen. Dabei handelt es sich um Solarparks, die bereits (mehrjährig) in Betrieb sind. Anleger können Nachrangdarlehen der Emittentin ab 5.000 Euro zeichnen. Die Nachrangdarlehen bieten einen jährlichen Zins von 4,0 bis 4,5 Prozent bei…

Centrotec Sustainable: Solide Heizungstechnik

Die Centrotec Sustainable AG aus dem sauerländischen Brilon stellt klassische Öl- und Gas-Heizungen und Brennwertkessel her, aber auch Wärmepumpen, Blockheizkraftwerke und Solarthermieanlagen. Bekannt sind hierzulande die Heizungen unter dem Markennamen Wolf.