Nachhaltige Banken wie die GLS Bank (im Bild) hoffen auf Kundenzuwachs. Aber auch der Aufwand steigt mit dem neuen Kontowechselservice.

Umweltbanken, nachhaltige Banken und das neue Zahlungskontengesetz – „Einschneidend!“

Können nachhaltige Banken wie UmweltBank, die GLS Bank, die EthikBank oder auch Kirchenbanken wie Evangelische Bank oder die Bank im Bistum Essen auf einen Ansturm neuer Kunden hoffen, nachdem das neue Zahlungskontengesetz (ZKG) am 18. September in Kraft getreten ist? Das Gesetz soll Kunden den Bankwechsel erleichtern. ECOreporter.de hat nachgefragt,…

Die Liste von ECOreporter-Favoriten erleichtert Anlegern die Auswahl aussichtreicher nachhaltiger Aktien. Den Brillenhersteller Fielmann AG führen wir hier als aussichtreiche Mittelklasse-Aktie.

Aktie mit Potential: Die ECOreporter-Favoriten-Aktie Fielmann AG

Deutschlands Optiker verkaufen Jahr für Jahr rund elf Millionen Brillen. Die Fielmann AG ist der Platzhirsch in diesem Markt. Doch nicht nur deshalb ist die Aktie ein ECOreporter-Favorit unter den Mittelklasse-Aktien. Unter anderem sprechen zehn Dividendenerhöhungen in Folge und die Investitionen des Unternehmens in Naturschutz für das Investment.

So große Goldbarren gibt es im fairen Handel nicht: Angeboten werden Barren in den Größen ein, zwei, fünf und zehn Gramm. / Foto: Stevebidmead/ CC0 Public Domain/Pixabay

Gold kaufen: Bei welchen Banken bekommen Kunden Fairtrade-Gold?

Raubbau an der Natur, schwerkranke Arbeiter und Kinder in den Minen: Fair gefördertes und gehandeltes Gold soll diese negativen Auswirkungen des Goldabbaus verhindern. Wo aber kann man das Fairtrade-Gold kaufen? Gold mit Fairtrade-Zertifizierung erhalten Anleger unter anderem bei dem „TransFair“-Lizenzpartner Traid GmbH. Eine Alternative ist sogenanntes Recyclinggold, das die Goldsilbershop…