AUSTRALIEN - RAINFOREST

Im Test: Das Nachrangdarlehen „Regenwald-Invest“

Als Anleger den Regenwald retten können. Mit einem neuen Nachrangdarlehen soll ein Beitrag dazu möglich sein. So steht es im Prospekt zu der Kapitalanlage.  Ab 1.000 Euro ist das Investment möglich. Wer einsteigt, kann auf eine jährliche Rendite von bis zu fünf Prozent hoffen. Wofür soll das Geld der Anleger…

ABOInvest_Souilly-6439

7 Aussichtsreiche Klimaschutz-Aktien

Aktien gelten in Zeiten niedriger Zinsen als attraktive Geldanlage – auch wenn Anleger dabei das Risiko starker Kursschwankungen eingehen. Dass Umwelttechnik und Ressourceneffizienz schon jetzt wichtige Wirtschaftszweige sind, wissen wir nicht erst seit in Paris der UN-Klimagipfel läuft. Wie Anleger aussichtsreich in ausgewählte nachhaltige Klimaschutz-Aktien investieren können. Ein Überblick über…

Planet energy_WP_Sailershaeuser_Wald_20150826_4969_Foto_Vielmo_layout

Als Privatanleger Klimaschutz mit bis zu 5,7 Prozent Verzinsung ins Portfolio holen

Das Ringen um Antworten auf den Klimawandel bei der UN-Weltklimakonferenz in Paris ist erwartungsgemäß zäh. Wie Privatanleger Geld in den Klimaschutz und die Energiewende in Deutschland investieren können und was diese Kapitalanlagen finanziell abwerfen. Sieben ausgewählte Kapitalanlagen, die unabhängig auf ihre ökologische Wirkung und Chancen und Risiken durchleuchtet wurden im…