Steyler_BankBild_1_02

Steyler Bank verabschiedet sich von Kohlekraft-Investments

Investitionen in Kohlekraft-Unternehmen sind für die Steyler Ethik Bank seit neuestem tabu. Die katholische Bank aus Sankt Augustin hat ihre Ausschlusskriterien entsprechend erweitert. Sie kündigte jetzt an, auf der UN-Klimakonferenz in Paris den sogenannten Paris Pledge zu unterzeichnen. Damit verpflichtet sich die Bank freiwillig,binnen vier Wochen einen Plan zur Umsetzung…

solar-energy-868663_1920

Die neue Solaranleihe der abakus SachWerte-Gruppe im ECOanlagecheck

Eine neue Solaranleihe ist auf dem Markt: 3,5 Prozent Zinsen pro Jahr stellt die abakus SachWerte-Gruppe den Anlegern der Anleihe „a|S Dritter Impact Bond Photovoltaik-Portfolio 15/20 A“ in Aussicht. Der ECOanlagecheck durchleuchtet das Angebot  auf Chancen, Risiken und dessen nachhaltige Wirkung (mehr lesen).

Palmölplantage in Indonesien ROBIN WOOD_600x352

Experten-Interview: Palmöl und nachhaltiges Investment

Henkel und Palmöl: Wie Nachhaltigkeitsanalysten den Umgang des Waschmittelherstellers mit dem umstrittenen Rohstoff bewerten, erklärt Malte Kolb von oekom research im Interview. Kein Pflanzenöl wird weltweit häufiger eingesetzt als Palmöl. Unternehmen setzen es auf verschiedenste Weise ein, etwa für Lebensmittel oder für Körperpflegeprodukte. Dazu gehört auch der deutsche Henkel-Konzern. Er…