Laborarbeiten beim Biotechnologieunternehmen Actelion, bei dem Johnson & Johnson einsteigt. / Foto: Actelion

Johnson & Johnson greift nach Actelion – Kaufempfehlung für die ECOreporter-Favoriten-Aktie

Die Aktie Johnson & Johnson ist ein nachhaltiger Dividendenkönig. Der US-Konzern steigt nun bei Actelion ein, dem größte Biotechnologiekonzern in Europa. Actelion ist auf Medikamente zur Behandlung von lebensbedrohlichem Bluthochdruck im Lungenkreislauf spezialisiert. Johnson & Johnson will zunächst 16 Prozent der Anteile an dem Biotechnologie-Unternehmen erwerben und und die Beteiligung…

Solarmodule von ReneSola: Der Solarkonzern setzt verstärkt auf das Geschäft mit Solarparks. Ein neuer Partner stellt ihm dafür Kapital zur Verfügung. / Foto: ReneSola

ReneSola kann auf starke Finanzspritze hoffen – Solaraktie vor dem Comeback?

Die kriselnde ReneSola hat sich einen finanzstarken Partner an die Seite geholt. Wie der chinesische Solarkonzern mitteilt, will die China Resources Group künftig Solarparks von ReneSola finanzieren. Die Solaraktie steckt tief im Kurskeller. An der Nasdaq gab sie zuletzt sogar weiter nach und notiert am heutigen 26. Januar um 9…

Data Center von SAP am Standort St. Leon Rot: Die nachhaltige Software-Aktie profitiert vom anhaltend guten Cloud-Geschäft. / Foto: © SAP AG / Wolfram Scheible

SAP: Was die Finanzzahlen für die ECOreporter-Favoriten-Aktie bedeuten

Die Software-Schmiede SAP SE aus Walldorf hat die Zahlen für das Gesamtjahr 2016 präsentiert und Ziele für die kommenden drei Jahre verkündet (lesen Sie dazu hier die Mitteilung des Unternehmens). Wichtig für SAP ist insbesondere der stark wachsende Cloud-Bereich: Hier steigerte das Unternehmen den Gewinn um 7 Prozent im Vergleich…