Bilden Biogasprojekte den Investitions-Schwerpunkt des UDI Energie Festzins 11? Das beantwortet der ausführliche ECOanlagecheck. / Foto: UDI

UDI Energie Festzins 11 – lohnt sich das Investment?

In die Bereiche Biogas, Solarenergie, Windenergie, Wärmeversorgung und nachhaltige Immobilien will die UDI Energie Festzins 11 GmbH & Co. KG aus Nürnberg investieren. Anleger können sich über ein Nachrangdarlehen, das mit 4,0 bis 6,5 Prozent verzinst wird, an dem Vorhaben beteiligen. 70 Prozent des Nachrangdarlehensvolumens sind nach Angaben der Initiatorin…

Das Geschäft mit wasserarmer Fahrzeugreinigung brummt: WashTec zahlt seit 2010 jährlich im Mai eine Dividende. / Symbolfoto: Pixabay

WashTec-Aktie: Investment in umweltfreundliche Autowäsche

Die WashTec AG stellt Waschanlagen für Fahrzeuge her. Das Unternehmen sitzt in Augsburg. Es ging aus der 1885 gegründeten „Kleindienst GmbH & Co. KG“ hervor, die vor allem Anlagen für Großwäschereien herstellte. 2000 fusionierten die Unternehmen California Kleindienst und Wesumat zur heutigen WashTec AG. Sie ist weltweit der Marktführer im…

Mehr Wettbewerb: Im Rahmen des EEG 2017 müssen sich die Betreiber von deutschen Biogasanlagen künftig auf Ausschreibungen bewerben. / Foto: Pixabay

Jahresrückblick Bioenergie-Aktien: Heterogene Entwicklung zwischen Totalausfall und plus 29 Prozent

Ein ereignisreiches Jahr geht für die Biogasaktien zu Ende: Die meisten machten Verluste, doch es gibt auch einige Gewinner. Darunter ist die Vereinte BioEnergie (Verbio) AG, deren Aktie auf Jahressicht gut 29 Prozent zulegte. Für die gebeutelte Biogasanlagen-Branche ist das überarbeitete Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2017 ein Hoffnungsschimmer. Der Beschluss sieht für…