Unabhängige Analyse: Der Publikums-AIF ÖKORENTA Erneuerbare Energien 14 im ECOanlagecheck

Der Fonds „ÖKORENTA Erneuerbare Energien 14“ plant, in Solaranlagen und Windkraftanlagen zu investieren. Schwerpunktmäßig sind Standorte in Deutschland vorgesehen. Anlegerinnen und Anleger können sich ab 10.000 Euro an dem Publikumsfonds beteiligen. Der ECOanlagecheck analysiert das grüne Beteiligungsangebot.

3,5 % Zins und Nachhaltigkeitssiegel: Neue ABO Wind-Anleihe

Die ABO Wind AG plant, zahlreiche weitere Wind- und Solarparks zu realisieren. Um auch mehrere große Projekte gleichzeitig und zügig errichten zu können, hat das Unternehmen zur Finanzierung Schuldverschreibungen begeben.

Unabhängige Analyse: Nachrangdarlehen Wattner SunAsset 9 im ECOanlagecheck

Die Wattner SunAsset 9 GmbH & Co. KG aus Köln plant, mehrere Solarkraftwerke in Deutschland zu kaufen. Dabei handelt es sich um Solarparks, die bereits (mehrjährig) in Betrieb sind. Anleger können Nachrangdarlehen der Emittentin ab 5.000 Euro zeichnen. Die Nachrangdarlehen bieten einen jährlichen Zins von 4,0 bis 4,5 Prozent bei…