Eine von Naturstrom und Deutscher Umwelthilfe (DUH) präsentierte Studie der Deutschen WindGuard GmbH zeigt: Alte Windräder produzieren äußerst günstig Strom. Wenn sie aber keine EEG-Förderung mehr erhalten, ist ein wirtschaftlicher Betrieb fast unmöglich. / Foto: Pixabay

Deutscher Windmarkt vor dem Einbruch? – Viele Windkraftanlagen bald unrentabel

Droht vielen Windkraftanlagen ab 2021 der Abriss? Das befürchten Branchenexperten und warnen sogar vor einer „Delle“ im deutschen Windenergiemarkt. Denn ab 2021 endet die Vergütung nach dem Erneuerbare Energien-Gesetz (EEG) für etwa 6.000 ältere Anlagen. Wie reagieren Betroffene auf die auslaufende Förderung? Ist ein Weiterbetrieb der Windräder ohne sie noch…

Windkraftanlagen der ABO Wind AG. Die ABO Invest AG kauft Windparks in der Regel vom Kooperationspartner ABO Wind ein. Sie will ihren Anlagenbestand weiter ausbauen. Damit würde sich auch ihr Unternehmenswert erhöhen. / Foto: Unternehmen

ABO Invest AG kassiert Jahresprognose – Windaktie dennoch ein ECOreporter-Favorit

Die ABO Invest AG kann ihre Prognose für das Gesamtjahr nicht erfüllen. Die Windaktie hält sich trotz dieser Nachricht stabil bei 1,55 Euro. Auf Jahressicht notiert sie an der Börse Düsseldorf sieben Prozent im Plus. Und sie dürfte weiter zulegen. Die ABO Invest aus Wiesbaden besitzt Windkraftanlagen in mehreren europäischen…

„Alle Kunden die, an unseren Kraftwerksparks beteiligt sind, können zukünftig Strom aus ihrem eigenen Anlagenportfolio verbrauchen“, sagt Frank Wolf, Finanzvorstand der Green City Energy AG, im ECOreporter-Interview. / Foto: Unternehmen

Neue Aktien der Green City Energy AG: „Nur wenige denken Energie- und Verkehrswende so konsequent zusammen wie wir“ – Interview mit Finanzvorstand Frank Wolf

Mit einem Euro Investition das 20-fache für Erneuerbare Energien bewirken: Das können Anleger, wenn sie die neue Aktie der Green City Energy zeichnen. Ein Papier, das nicht an der Börse notiert wird und das die Anleger zu Mitunternehmern macht, mit allen Chancen und Risiken. Green-City-Energy-Finanzvorstand Frank Wolf erklärt im Interview,…