Nachhaltiges Wachstum und grüne Rendite kann man auf unterschiedliche Weise erzielen. Wir stellen drei Anlageprodukte vor. / Foto: Pixabay

Ökologisch investieren – aber wie? Drei Produkte im Test

Viele Bundesbürger wollen ihr Geld mit gutem Gewissen anlegen – sie haben aber keine Ahnung, wie. Wir haben da ein paar Vorschläge für Sie: Diese drei aktuellen Anlageprodukte sind von uns in ECOanlagechecks „auf Herz und Nieren“ geprüft worden.

Gondel einer Anlage des Windparks Bürgerwald von Green City Energy. / Foto: Mark Mühlhaus, Green City Energy

Unabhängige Analyse: Die Inhaberschuldverschreibung Kraftwerkspark III von Green City Energy

Die Kraftwerkspark III-Anleihe soll Erneuerbare-Energien-Projekte von Green City Energy in ausgewählten Ländern Europas mitfinanzieren. Die Emittentin hat bereits Windparks in Deutschland, Wasserkraftwerke in Italien und ein Solarprojekt in Frankreich erworben. Ab 5.000 Euro können Anleger die Anleihe zeichnen. Der ECOanlagecheck analysiert das Angebot von  Green City Energy. Eine PDF-Version der…

Besucherandrang bei der Messe Invest und "Grünes Geld" in Stuttgart: Auch viele konventionelle Anleger interessierten sich für nachhaltige Investitionsmöglichkeiten. / Foto: Messe Stuttgart

Messe Invest: Grünes Geld legt deutlich zu

Die größte deutsche Messe für Finanzen und Geldanlage, die Invest in Stuttgart, ist am Samstag erfolgreich zu Ende gegangen. Vom 7. bis 8. April kamen mehr als 130 Unternehmen, namhafte Experten, Prominenz aus Politik und Wirtschaft sowie knapp 12.000 Besucher zusammen, um die neuesten Trends an den Finanzmärkten zu diskutieren…