Produktion von Solarmodulen bei First Solar. Nach der Wahl von Donald Trump zum neuen US-Präsidenten ist die Solaraktie des US-Konzerns noch tiefer in den Kurskeller gerutscht. / Foto: First Solar

US-Solaraktien nach der Wahl von Trump unter Druck – sind die Sorgen um US-Solarkonzerne übertrieben?

Solaraktien sind nach der Wahl von Donald Trump zum US-Präsidenten zusätzlich unter Druck geraten. Aber sind die Befürchtungen übertrieben, dass der Solarmarkt der USA künftig ohne politische Unterstützung dastehen und daher einbrechen wird? Sind die Aussichten für Solarkonzerne mit Schwerpunkt auf dem US-Markt und deren Aktien besser als viele Annehmen?…

Solaranlage der Capital Stage AG. Mit der Übernahme der Chorus Clean Energy AG baut das Unternehmen sein Portfolio mit Solaranlagen und Windkraftanlagen deutlich aus. / Foto: Capital Stage AG

Umwelt-Aktie Capital Stage AG: Jetzt ein Kauf?

Die Umwelt-Aktie der Capital Stage AG ist wieder im Aufwind. In den vier Monaten seit dem Übernahmeangebot für die Mehrheit an der Chorus Clean Energy AG hat sie rund zwölf Prozent zugelegt. Das Übernahmeangebot ist angenommen, Capital Stage ist weiter eine ECOreporter-Favoriten-Aktie mit Kurspotential.